SchorschBlog: Zurück in der Zivilisation

7.10.16

Zurück in der Zivilisation

Ich hatt ja das Gefühl, als wir durch Litauen reisten, dass dieses das ärmste der drei baltischen Länder ist, und hier schon alles ziemlich abgelebt und heruntergekommen aussieht. Nach unserem Trip nach Kaliningrad merkte ich jedoch, dass im Vergleich zu dem russischen Oblast hier in Litauen eigentlich alles wunderbar ist. Endlich wieder vollständig verputzte Häuser, endlich wieder normale Straßen, endlich wieder Zivilisation. Wer das bezahlt hat, ist auch klar, hat sich aber gelohnt. 

Vor allem im Landesinneren und im Gebiet rund um Trakai. Hier ist es wirklich Landschaftlich und auch Infrastruktuell echt klasse und wir haben uns mit dem Berg der Kreuze und der Burg in Trakai zwei tolle Ziele auf der Überfahrt nach Vilnius gegönnt. 






Keine Kommentare: